CUBA PARTY

Gepostet am 2. März 2009 International Party
CUBA PARTY

Die SDAJ Trier und die Jeunesse Communiste Luxembourgeoise (JCL) laden alle FreundInnen des sozialistischen Cubas herzlich ein zu einer Cuba-Soli-Party zur Feier der nunmehr 50 Jahre der kubanischen Revolution! Am Freitag, den 20. März im Infoladen in der Hommerstraße 14.  Weiterlesen »

Dieses einwöchige Seminar steht unter dem Titel: Antifaschismus und Marxismus. Stattfinden wird die Osterschule in der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen. Das Seminar steht allen interessierten Jugendlichen offen. Wer mitfahren möchte, melde sich bitte bei uns unter: trier[ät]sdaj-netz.de  Weiterlesen »

Das Jugendbündnis trifft sich am Donnerstag, den 05. Februar. Die Sitzung beginnt ca. 20.30 Uhr im Infoladen in der Hommerstraße 14.  Weiterlesen »

Das nächste Treffen des Antifaschistischen Jugendbündnisses wird am 06.11. um 19.00 Uhr im Infoladen (Hommerstraße 14) stattfinden! Bei Interesse am Bündnis entweder einfach vorbeikommen oder aber Mail an: afajugendbuendnis-trier[ät]gmx.de  Weiterlesen »

Presseerklärung der SDAJ zu den kommenden Schulstreiktagen, November 2008 Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) unterstützt die SchülerInnen bei ihrem Protest für eine demokratische, gleiche und gerechte Schule. Aus der Bundesrepublik Deutschland soll die Bildungsrepublik werden, wenn man unserer Kanzlerin Glauben schenken will. Auf dem Bildungsgipfel hatte man sich ganze zwei Stunden Zeit genommen um PISA Schock, Bildungsmisere und Facharbeitermangel in den Griff zu kriegen. Zählbares... Weiterlesen »

Vom 19. bis zum 21. September 2008 wollen RassistInnen und NeofaschistInnen aus ganz Europa in Köln einen so genannten „Anti-Islamisierungs-Kongress“ durchführen. Auf Einladung der selbsternannten „Bürgerbewegung pro Köln“ wollen bis zu 1000 Rechte verschiedenster Couleur (vom klassischen Neonazi bis hin zu Rechtskonservativen) unter dem Deckmantel einer vermeintlichen Islamkritik ihre Propaganda gegen Menschen anderer Herkunft und Religion verbreiten. „pro Köln“ ist eine extrem... Weiterlesen »