<3 Ein wirklich gelungener Abend mit Esther Bejarano <3

Die rappende Zeitzeugin – volksfreund.de

Und hier der TV Bericht zu einem Abend, der uns allen noch lange in Erinnerung bleiben und uns zu weiterem Engagement gegen Rechts motivieren wird.

http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/kultur/Kultur-Die-rappende-Zeitzeugin;art764,4718248


Source


Kommt vorbei an unseren Stand am Markt der Möglichkeiten. Wir sitzen hier zusammen mit dem Rosa Salon und stellen uns euren Fragen. Es gibt dieses Jahr natürlich wie gewohnt wieder coole Giveaways.




Source


Da kommt zusammen was zusammen gehört…

Regensburg: Gloria von Thurn und Taxis zeigt Sympathie für AfD-Politikerin | BR.de

Gloria von Thurn und Taxis zeigt Sympathie für #AfD-Politikerin

In ihrer Kolumne im Wochenblatt Regensburg hat Gloria von Thurn und Taxis die #Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert. Dass #Union und #SPD bei der #Bundestagswahl „abgestraft“ worden seien, habe sie nicht überrascht, schreibt Gloria. #afdwatch


Source

Für Antiimperialismus [Unsere Zeit]

Gepostet am 9. Oktober 2017 Aktionen


Eine Delegation der SDAJ ist zu Gast bei den Weltfestspiele der Jugend und Studenten dieses Jahr im russischen Sotschi.

Für Antiimperialismus [Unsere Zeit]

Kommentar von Lena Kreymann: „Russland ist die Rolle eines vom Westen abhängigen Rohstofflieferanten zugedacht. Doch das Geschäftsmodell aus den 1990ern will die russische Elite nicht akzeptieren und zeigte in der Ukraine und Syrien, dass sie nicht länger bereit ist, jeder Eskalation der NATO einfach weiter zuzusehen.“


Source


Unser Ziel ist der Sozialismus, aus den Errungenschaften und Fehlern der DDR können wir dafür einiges lernen.

https://www.sdaj-netz.de/material/ddr/der-sozialismus-unsere-zukunft/


Wer heute positiv über diese „DDR“ redet, macht das hinter vorgehaltener Hand. Vorsichtig muss man sein! Sonst wird man in diese Schublade gesteckt… Man könnte schnell in Verbindung gebracht werden mit diesem „K-Wort“… Und dann gehört man zu denen!

Zu den Ewiggestrigen. Denen, die meinen, dass nicht alles schlecht war im Osten. Denen, die sagen, da gab es doch Bananen. Und Gurken, und Schokolade. Zu denen, die erzählen, dass alle Arbeit hatten in der DDR. Dass alle Urlaub machen konnten und im Theater waren wenn sie wollten.

Wir haben die Schnauze voll: Unser Ziel ist der Sozialismus, aus den Errungenschaften und Fehlern der DDR können wir dafür einiges lernen.

https://www.sdaj-netz.de/material/ddr/der-sozialismus-unsere-zukunft/


Source


Unserer bescheidenen Meinung nach gäbe es da so einige Straßen (Brücken und Plätze) in und um Trier die man umbenennen könnte und müsste. Eine Straße für Heinz Kahn wäre aber vielleicht schon Mal ein Anfang.

Eine Straße für Heinz Kahn – volksfreund.de

Rund 3500 Juden haben vor dem Holocaust in der Region gelebt, nur 14 kehrten nach dem Krieg in die Stadt zurück. Einer von ihnen, Heinz Kahn, ist im Februar mit 91 Jahren gestorben. Die Trierer Arbeitsgemeinschaft Frieden bringt die Idee auf, eine Straße nach ihm zu benennen.


Source

SDAJ Trier updated their cover photo.

Gepostet am 3. Oktober 2017 Aktionen


SDAJ Trier updated their cover photo.




Source


SDAJ Trier added a temporary profile picture.




Source

 

Wir wollen mit Euch das 100. Jubiläum der großen sozialistischen Oktoberrevolution feiern! Dazu laden wir am Samstag, 21.Oktober ab 20Uhr in den Komplex – Infoladen Trier in der Hornstraße 7 in Trier-West!

Es wird Getränke, ein Quiz zur Oktoberrevolution und das Spiel „Lenin sucht Zug“ geben. Wir freuen uns auf einen feierlichen, netten Abend mit Euch! 🙂

Oktoberrevolutionsparty

Gepostet am 3. Oktober 2017 Aktionen


!Endlich Oktober – Endlich Oktoberrevolutionsparty! Wir wollen mit Euch das 100. Jubiläum der großen sozialistischen Oktoberrevolution feiern! Dazu laden wir am Samstag, 21.Oktober ab 20Uhr in den @[148953955138092:274:Komplex – Infoladen Trier] in Trier-West!

Es wird Getränke, ein Quiz zur Oktoberrevolution und das Spiel „Lenin sucht Zug“ geben. Wir freuen uns auf einen feierlichen, netten Abend mit Euch! 🙂



Source